Herzlich Wilkommen auf dem Hanenland!

Unser Idyllisch gelegener Hof, nahe an der Deutsch-Niederländische Grenze, bietet viele Möglichkeiten zum genießen und zum wohlfühlen.

 

Auf dem Hof gibt es das Hofkaffee: "Hanenhueske" wo man sich eine Pause gönnen kann mit ehrliche Produkte aus der Nachbarschaft.

Am 30. November und dem 1. Dezember gibt es, so wie jedes Jahr, einen kleinen Weihnachtsmarkt auf dem Hof. 

Kommen Sie vorbei und genießen Sie regionales Handwerk und regionale Produkte.

 

Dazu gibt es einen warmen Kakao oder ein Biologischen Glühwein mit einer Waffel!

 

Doch es gibt die Möglichkeit um schon am Donnerstag vorher, den 28. November, zwischen 16 und 19 Uhr, eine Adventskranze oder ein Weihnachtsgesteck zu bestellen. Nur am Donnerstag können Sie das Gesteck nach Ihren Wünschen zu gestalten! So können Sie beispielweise die Farbe der Kerzen ändern.

Rufen Sie einfach an und kommen Sie vorbei!   

Ob Sie zu Fuß, mit Fahrrad oder Pferd, Auto oder auch mit Kanu unterwegs sind; kommen Sie vorbei und schauen Sie 'rein, wir freuen uns über Ihren Besuch!

Übernachten am Hanenhueske

Ab jetzt können Sie auch bei uns übernachten! Bringen Sie einfach Ihr eigenes Wohnmobil oder Wohnwagen mit und genießen Sie die Ruhe. Wir bieten eine Dusche, eine Toilette, Strom und natürlich ist das Hofkaffee für Sie eingerichtet (Wahlweise Frühstück und Abendessen).

 

Natürlich sind Sie auch mit Zelt bei uns herzlich Wilkommen!

Nordhorner Kanutouren

Auch wenn Sie mit dem Kanu unterwegs sind können Sie bei uns einmal entspannen. Ein Anlegeplatz befindet sich direkt hinter dem Hof. Nach ein kurzer Weg durch die Weiden finden Sie das Hofkaffee!

 

Für weitere Informationen über Kanu-Erlebnis-Touren rund um Nordhorn:

 

Hartmut Budde

Menkenweg 24

Mobil: 0172 8086 154

www.nordhorner-kanutouren.de